Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Was Sie beim Kauf von Werbetrinkflaschen & Co beachten sollten

Eine Werbetrinkflasche ist nicht "irgendein" Werbemittel. Sie wird täglich genutzt und fällt im Umfeld des Nutzers auf. Werbeartikel spiegeln die Philosophie und Qualität des Absenders wider: Hochwertige Trinkflasche/hochwertige Produkte. Schadstofffreie Trinkflasche/gesunde Produkte.
     Zieh-, Klapp- oder Drehverschluss
     Für stille oder sprudelige Getränke
     Für Kinder oder Erwachsene
     Logodruck einmal oder mehrmals

Wie unterscheiden sich unsere Flaschen Typen:
Eine Trinkflasche für den Läufer und Radfahrer sollte eine Einhandbedienung haben. Ob ein Zieh- oder Klappverschluss benötigt wird, muss überlegt sein. Die Materialdichte entscheidet über die Steifigkeit von Trinkflaschen. Sollen stille oder Kohlensäure-Getränke eingefüllt werden... Das sind nur einige der Unterschiede zwischen den Flaschentypen.

Tabellen Übersicht Trinkflaschen Typen
Auslaufsicherheit:
Eine Trinkflasche muss viele Kriterien erfüllen, doch welche sollten dringend berücksichtigt werden? Eine wesentliche Eigenschaft ist natürlich die Auslaufsicherheit: Wer kennt das Problem nicht, wenn der Tascheninhalt nass geworden ist? Das ist ärgerlich und zeitaufwändig. Die Anforderungen der Auslaufsicherheit sind unterschiedlich: Wird die Trinkflasche im Fitness Studio genutzt oder "schlägt sie in der Tasche Purzelbäume".
Wer trinkt aus der Logo-Trinkflasche:
Soll die Trinkflasche für Kinderhände oder für Erwachsene geeignet sein? Ist eine Einhandbedienung z.B. fürs Fahrradfahren ein MUSS? Können beide Hände zum Öffnen und Verschließen der neuen Werbetrinkflasche genutzt werden? Sind Griffmulden nötig? Das sind wichtige ergonomische Fragen, die es gilt für sich zu beantworten.
Keine Weichmacher - kein BPA:
Und wie sieht es mit den Inhaltsstoffen der bedruckten Trinkflasche aus? Der Markt bietet eine Fülle an Trinkflaschen und trotzdem halten sich nicht alle Hersteller an laborgeprüfte Qualität. Noch immer befindet sich in vielen Kunststoffen Weichmacher und Bisphenol A (BPA). Somit auch in Kunststoff-Trinkflaschen! Es handelt sich hier um Bestandteile, die gesundheitsgefährdend sein können. Daher ist eine Trinkflasche ohne Weichmacher und BPA ein absolutes MUSS.
Geschirrspülfestigkeit bei Trinkflasche und Druck:
Zusätzlich steht auch das Thema „Druckfarbe“ im Raum. Die Werbeflaschen müssen schließlich nicht nur praktisch sein, sondern auch ansprechend aussehen. Unsere lebensmittelechten Druckfarben sorgen für Sicherheit im täglichen Gebrauch der Trinkflaschen und sind für den Geschirrspüler geeignet. Wer nicht mit Hand spülen möchte, sollte darauf unbedingt achten.
Passende Brotdosen zur Trinkflasche:
Wenn die Trinkflaschen-Kriterien alle erfüllt werden, kommt oftmals die entscheidende Frage auf: Gibt es eine passende Brotdose zur Trinkflasche, um eine optimale Nutzung beim Empfänger zu forcieren. Auch die bieten wir als Werbemittel mit individuellen Kunden-Logo an.

Druckinformationen Siebdruck

Im Siebdruckverfahren können Logos mit Slogan in Vollfarben gedruckt werden ohne Farbverläufe. Je nach Beschaffenheit können Farbverläufe gerastert, also als kleine Punkte aufgedruckt, oder als Digitaldruck werden. Gerne prüfen wir Ihren Druckwunsch.
     Rundumdruck mit ca. 10 mm Unterbruch
     Kratz- und stoßfester Qualitätsdruck
     Spülmaschinenfeste Logos

Siebdruck:
Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe auf das zu bedruckende Material gedrückt wird. Pro Farbe wird ein Druckvorgang ausgeführt und ein Sieb benötigt. Nach dem Drucken wird das bedruckte Produkt in einem speziellen Trockenschrank getrocknet, dadurch wird die Druckfarbe extrem haltbar, stoß- und kratzfest. Somit erhalten unsere Trinkflaschen eine erstklassige Druckqualität. Bei dunklen Flaschenfarben könnte es zu einer Unterdruckung in der Farbe Weiss kommen und damit zu einer zzgl. Druckfarbe - je nach Motiv.

Siebdruck und Rundumdruck bei Trinkflaschen sind in den Grundlagen identisch. Beim Siebdruck ist das Rakel beweglich und die Siebe/Druckformen und das zu bedruckende Objekt starr. Beim Rundumdruck für Trinkflaschen ist das Rakel starr und die Siebe/Druckformen sowie das Druckgut beweglich.
Welche Druckfarben auf welche Flaschenfarben:
Damit Sie mit den von Ihnen gewünschten Druckfarben eine optimale Wirkung zur Flaschenfarbe haben, sollten Sie beachten, dass ein dunkles Grau oder Anthrazit auf einer weißen Trinkflasche edler ist als ein kontrastreiches Schwarz. Weniger optimal sind rote Druckfarben auf einer blauen Flasche sowie ein blauer Druck auf gelben, roten oder grünen Trinkflaschen. Helle Druckfarben auf dunklen Flaschen verlieren stark an Brillanz und Deckkraft.

Nach der Prüfung Ihres Logos und Motivwunsches beraten wir Sie in Ihrem Sinn, kostenoptimiert und druckoptimiert. Bei manchen Druckwünschen kann nur durch eine Unterdruckung mit weisser Farbe oder einem doppelten Druck die Aussagefähigkeit einer Farbe erreicht werden.
Druckanforderungen für den Siebdruck:

     Grafiken und Dateien als Vektordatei (.ai, .eps, .cdr, .pdf)
     Angabe der Druckfarben in Pantone
     Schriften in Pfade umwandeln